Bengalzucht Goldschatz

Bengalzucht Goldschatz

DIE AUGEN EINER KATZE SIND Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lässt.

Goldschatz Anisa

Goldschatz Anisa

HALLO MEIN NAME IST Anisa…

 

Name: Kitten Champion Goldschatz Anisa

1x Beste Wurf, 3x Best Variety, 3x Nom.

Best in Show, 1x Richterliebling

Geb.: 17.11.2015

Farbe: black -spotted

Vater: Iron man A-Murr

Mutter Champion Alexa von Anaxo´s

HCM noch nicht geschallt   

Peka def. -

 

Über mich:

Goldschatz Agnessa

Goldschatz Agnessa

Hallo mein Name ist Agnessa…

 

Name: Kitten Champion Goldschatz Agnessa

1x Bester Wurf, 2x Nom. Best in Show

 Geb.: 17.11.2015

Farbe: black -spotted

Vater: Iron man A-Murr

Mutter International Champion Alexa von Anaxo´s

HCM noch nicht geschallt   

Peka def. -

 

Über mich: Agnessa ist eine von den 4 wunderschönen Mädchen aus unserem ersten Wurf, dass so eine kontrastvolle Fellzeichnung, sehr kurzes und extrem seidiges Fell und noch dazu einen tollen Charakter hat. Wir waren vom ersten Moment an in sie verliebt. Ihre Anmut und freche Art hat uns einfach verzaubert. Wir hatten daher keine andere Wahl, als sie für unsere kleine Zucht zu behalten.

 

Alexa von Anaxo´s

Alexa von Anaxo´s

Hallo mein Name ist Alexa…

 

Name/Titel: International Champion Alexa von Anaxo´s

4x Best in Show, 8x Nom. Best in Show,

4x Best of Variety, 3x Sonderpreis

1x Bester A-Wurf

Geb.: 05.08.2014

Farbe: (BEN 24) black - spotted

Vater: Bengalvision Goliath of Anaxo´s

Mutter: Jaded Genetics Kira of Anaxo´s

HCM: Eltern negativ geschallt

Peka def. negativ getestet

FeLV, FIV - negativ

 

Über mich: Als wir Alexa aus der Bengalzucht in Hamburg gefunden haben waren wir einfach nur von ihr begeistert, ihre Fellzeichnung, ihre Augen, ihr Charakter und ihre Spiellust ist einfach nur bewundernswert. Wir sind sehr glücklich darüber sie gefunden zu haben und nicht nur das auch hat sie uns im Jahr 2015 zum ersten mal fünf bezaubernde Goldstücke und im 2016 sieben wunderschöne Kitten geschenkt. Und nun können wir ein Leben ohne Alexa und ihren Kitten gar nicht mehr vorstellen.

Unsere Katzen

Unsere Katzen

      

         

         

      

      

       

Unsere Goldstücke

Unsere Goldstücke

Bengalkitten von Goldschatz

 

Aufgepasst neugierige Suchkatzen… 

Wir haben Kitten! 

Wir führen eine kleine Bengalzucht mit Herz und Verstand in Augsburg.

Das Wohl der Kitten ist bei uns an höchster Priorität und so werden diese auch bei uns aufgezogen und sozialisiert, bis sie ins neue Heim einziehen dürfen. Sie kennen Geräusche wie Staubsauger, Auto fahren und wissen mit Hund und Kinder um zu gehen. Natürlich wissen sie auch wie eine Katzentoilette zu benutzen ist.

 

Kommunikation erfolgt auf höchstem intellektuellen Niveau. Unsere Bengalkatzen sind intelligente Begleiter und ein Freund für das ganze Leben. Eine Bengalkatze ist eine Liebe für immer.

Gesundheit und artgerechte Ernährung unserer Bengalen ist für uns selbstverständlich. 

Wir geben unseren Kleinen alles mit, was sie für ein glückliches und gesundes 

Katzenleben brauchen! 

 

Wir züchten nur mit ausgesuchten Linien, unter Kontrolle der Felidae e.V.

Bei Übergabe, jedoch frühestens ab der 13. Woche, erhalten die Kitten für die ersten Tage im neuen Heim ein Starterpaket mit gewohntem Futter und Spielzeug und einen  4 Generationen Stammbaum. Die Kitten sind entwurmt, geimpft und werden gechipt und in die besten Hände übergegeben.

Bei weiteren Fragen, Interessen und Bildern bitte kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon.

 

Wenn Sie sich für unsere Goldstücke interessieren, rufen Sie uns an! 

 

Handy: 0176/41723069

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! 

Goldschatz Bengalzucht

 

Rassenportrait

Rassenportrait

Was man wissen sollte über die Bengalkatzenrasse

Die temperamentvolle Bengal-Katze wurde in den USA gezüchtet. Die Bengalkatze ist eine Rassekatze, die aus der Kreuzung einer Wildkatze, der asiatischen Bengalkatze (Prionailurus bengalensis), mit einer kurzhaarigen Hauskatze hervorging. Damit gehört die Bengalkatze zu den sogenannten Hybriden.

 

Dass die Rasse aus einer Kreuzung von Wild- und Hauskatze entstanden ist, merkt man nicht nur an ihrem Aussehen, sondern auch am Charakter.

Die Bengal-Katze ist eine mittelgroße Katze, deren Verwandtschaft zur Wildkatze eindeutig erkennbar ist. Sie hat ein kurzes, glänzendes Fell mit einer gold-orangefarbenen Basis und einer kontrastreichen, wildkatzentypischen Musterung. Die muskulöse Katze hat große, runde Pfoten und einen massiven Kopf mit kleinen, nach vorn geneigten Ohren. Die großen, ovalen Augen können alle Farben haben außer Blau und Aquamarin. Eine Bengal-Katze wiegt durchschnittlich 4 kg, ein Kater ist mit 5 kg etwas schwerer. Bengalen haben eine Schulterhöhe von bis zu 40 cm und eine Länge von circa 110 cm. 

 

Die Bengal-Katze: Aktiv und freiheitsliebend

Die Bengal-Katze zeigt ihren energiegeladenen Charakter, wo sie nur kann. Sie klettert und springt gerne und braucht jede Menge Beschäftigung. Im Jagen ist sie ausgezeichnet. Sie ist klug und hat Freude daran Kunststücke zu erlernen. Dank ihres furchtlosen Charakters versteht sie sich meist auch gut mit Hunden und Kindern. Den kontaktfreudigen, freundlichen Charakter ergänzt ihre kommunikative Art: Die Bengal-Katze hat ein breites Repertoire an Lauten, mit denen sie sich verständigen kann. Wer sich einen solchen Stubentiger halten möchte, sollte dafür sorgen, dass viel Platz vorhanden ist, denn die Bengal-Katze liebt ihren Freiraum. Viele Möglichkeiten zum Toben und Klettern sind für die Verwandte der Wildkatze unabkömmlich. Auch Wasser ist für die Bengal-Katze eine attraktive Spielmöglichkeit. Trotz ihres wilden Aussehens und Verhalten sind sie auch verschmust wie eine gewöhnliche Katzen. Die Bengalkatze verliert kaum Haare und zählt zu den antiallergischen Katzen der Welt.

 

A-Wurf

A-Wurf

Hurra Alexa ist endlich stolze Mutter geworden !!!

Süße 5-linge

Austellungen/ Titel:

Austellungen/ Titel:

Dieses Jahr 2015 bekam unsere Alexa zweimal ein Junior Champion Titel und hatte auch ein Champion Titel erworben in Großmehring (21.02.15-22.02.15), München ( 28.03.15-29.03.15), Lauterach Österreich (04.04.15-05.04.15) und in Hamburg (27.06.15-28.06.15).

×

Log in